„Gott“ -Tiere sind eine ganz besondere Vielfalt alter Seelentiere, die innerhalb einer bestimmten Inkarnation einen bedeutenden Zweck haben.

Sie alle kennen Tiere, die normalerweise für eine wichtige Lektion, Ursache oder ein Ereignis kommen. Sie hüten Seelen durch die emotionalen, traumatischen und lebensverändernden Erfahrungen des Lebens.

God Animal ist eine Definition und ein Begriff wurde mir von meinen Guides während vieler Tierkommunikationssitzungen gegeben. Die Guides erklärten, dass Gottestiere wie „Spezialkräfte aus dem Universum“ sind, die kommen, um Lektionen zu erteilen, die Emotionen und das Leben der Menschen zu beeinflussen und zu formen und Situationen für das höchste und größte Wohl aller Beteiligten und für die Zukunft zu verändern.

Das Energiefeld eines Gottestiers ist größer als die Aura eines normalen Haustieres. Sie können ihre Präsenz in einem Raum spüren. Andere kommen einfach und sagen: „Dieser Hund, diese Katze oder dieses Pferd hat etwas Besonderes“ oder … Wenn Sie sich in Gegenwart oder sogar eines Bildes oder Videos dieser alten Seele befinden, können Sie es spüren!

Diese besonderen Wesen sind Wegduschen! Sie können ein emotionaler und lehrreicher Katalysator für den Rest Ihres Lebens sein. Manchmal wird ein unerfüllter Raum in der Energie deines Herzens von einem Gottestier gefüllt, das dein inneres Wesen während seiner Zeit mit dir vervollständigt und dir beibringt, wie man wirklich liebt!

Andere bringen ihrem Vormund eine wichtige karmische Lektion bei, die sie lernen müssen. Ein Beispiel: Ein Welpe rannte auf die Straße und wurde getötet. Der Besitzer hat gelernt, NIEMALS Haustiere in der Nähe einer Straße zuzulassen. Danach entschied sich das Haustier zurückzukehren, um glückliche Zeiten mit seinem Besitzer zu teilen. Siehe *** für Ausnahmen

Einige Gottestiere haben eine heldenhafte Aufgabe zu erledigen, wie der Bombenschnüffler, der getötet wurde, als er einen Zug von Soldaten und Frauen rettete, oder ein Hund, der ein Kind vor dem Ertrinken in einem Pool gerettet hat, oder eine Katze, die seine Familie vor einem Feuer gerettet hat .

Wenn der Vormund, der Einzelne oder die Menschheit die Lektion oder den Zweck für ihr Sein nicht „bekommt“, wird dieses Gottestier wiedergeboren und genau das gleiche Szenario durchstehen, bis der Empfänger der Lektion sein Verhalten versteht und ändert.

Gott Tiere haben auch ein soziales Bewusstsein für das Wohl des Tierreichs und aller Arten oder eine kathartische Lektion, um die Menschheit zu lehren.

Vernachlässigte und missbrauchte Tiere, die Sie in Obdachlosenunterkünften finden, die eingeschläfert sind oder Züchter horten, die Tiere unter schrecklichen und anderen abscheulichen Bedingungen leben lassen, Hundekampfopfer, jedes Tier, das ein „Opfer“ einer abscheulichen Ursache, eines Ereignisses oder einer Aktivität ist, alles, sind wahrscheinlich Gott-Tiere, die sich freiwillig gemeldet haben, um die Bedingungen zu ändern.

Die Pferde im Central Park, die im Sommerklima der Stadt überhitzt wurden, veränderten die Bedingungen für andere Pferde. Neue Gesetze wurden verabschiedet, um die Pferde zu schützen und diese Bedingungen zu korrigieren. Die Delfine, die in Fischernetzen oder Strandwalen gefangen wurden, führten zu Reformen und Lösungen, die das Leben aller nachfolgenden Tiere verbesserten.

Fälle von Tiersterben, Missbrauch und Grausamkeit, Elefanten, die nach ihrem Elfenbein gejagt haben, Cecil der Löwe, der sein Leben gab, um illegale Jagdpraktiken zu beleuchten – denken Sie an etwas Schreckliches und es ist wahrscheinlich, dass Gott Tiere ihren Job machen! Gott segne die Gotttiere!

Gott-Tiere helfen auch von einer universellen Ebene aus, nachdem sie überquert haben, indem sie relevante Informationen an ihre Menschen weiterleiten. Einige helfen Haustieren auf der anderen Seite, indem sie im Tierhimmel helfen.

Andere sind maßgeblich daran beteiligt, den Zweck ihrer Person auf Erden zu belehren oder zu beeinflussen. Ein Beispiel: Nachdem ein Hund gestorben ist, wird sein Vormund dazu gebracht, ungeliebte Haustiere zu pflegen und ein Zuhause zu finden.

Gott Tiere und Reinkarnation

Menschen, die diese besondere Seele erleben, verstehen diese SEHR besondere Verbindungsebene, die sogar über ein seelenverbundenes Haustier hinausgeht. Sie sind oft enttäuscht zu erfahren, dass ihr Haustier in ihrem gegenwärtigen Leben nicht zurückkehrt, weil seine Arbeit abgeschlossen ist. Eine Rückkehr in das gegenwärtige Leben würde die allgemeine Vernetzung der Lektion beeinträchtigen, die Gott Tier lehrte.

Nur weil Ihr Gottestier in Ihrem Leben nicht zurückkehrt, heißt das nicht, dass es Sie in einem anderen Leben nicht begleiten wird. An dem Punkt neu gefundener Weisheit *** kann Ihr Gottestier manchmal nach eigenem Ermessen entscheiden, für glücklichere Zeiten zurückzukehren. Andere haben sich möglicherweise für spätere Inkarnationslernmöglichkeiten „angemeldet“!

Was mache ich, wenn mein geliebter Begleiter in diesem Leben nicht zurückkehrt?

Viele Jahre der Kommunikation mit Tieren dokumentieren ein wiederkehrendes Muster. Gott Tiere schicken normalerweise ein anderes Haustier, um mit ihrem ehemaligen Vormund zusammen zu sein. Warum?

Durch „over soulingl“ neue Haustiere nehmen sie weiterhin an ihrer „Person“ teil und behalten eine wachsame Präsenz.

Haben Gott Tiere und normale Haustiere ein spirituelles Bewusstsein?

Meiner Meinung nach zeigt die Tatsache, dass Haustiere wiedergeboren werden, ein spirituelles Bewusstsein für den Vertrag ihrer Seele mit ihrem menschlichen Vormund. Tiere überleben mit ihren ausgeprägten Instinkten, hochentwickelten Sinnen und ihrer Intuition, die ihre Bewusstseinsstufe schaffen. Sie arbeiten vollständig im gegenwärtigen Bewusstsein.

Tiere handeln von ihrem ganzen Bewusstsein aus und verstehen jenseits der Grenzen der bekannten Realität.

Viele Besitzer und Haustiere lesen sich gegenseitig die Gedanken und kommunizieren telepathisch, was als „spiritueller“ Bewusstseinsaustausch angesehen wird. Einige können unsichtbare „Energie“ -Einbrüche wie die Anfallshunde oder krebsschnüffelnde Haustiere spüren. Was ist mit der Katze, die Todesenergie riechen kann? Wie oft haben Sie die Reaktion Ihres Haustieres auf einen neuen Freund oder eine neue Situation beobachtet und darauf vertraut?

Sich dessen bewusst zu sein und in „allem, was es gibt“ zu leben, ist ein wesentlicher Bestandteil des spirituellen Bewusstseins und Tiere sind Meister!



Source by Brent Atwater

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.