Das Bestäuben von landwirtschaftlichen Nutzpflanzen ist ein kostengünstiger und akzeptierter Weg, um Schädlinge aus Nutzpflanzen zu entfernen. Viele, die in der Nähe von Bauernhöfen leben, akzeptieren dies als Teil ihres Lebens. Es wird große Sorgfalt darauf verwendet, die ausgewiesenen Felder zu besprühen, aber ein unerwarteter Windstoß, eine plötzliche Änderung der Windrichtung oder eine Fehleinschätzung können Sie inmitten einer Wolke aus chemischem Staub leben.

 

Welche Auswirkungen hat das Abstauben von Pflanzen auf die Gesundheit von Menschen, Haustieren und der Erde? Es gibt immer noch große Debatten zu diesem Thema. Diejenigen, die Teil der Branche sind, sagen, dass, wenn das Abstauben richtig durchgeführt wird, nur sehr wenige Gesundheitsbedrohungen damit verbunden werden können.

 

Andere, die in der Nähe leben, haben von toten Fischen berichtet, die in nahe gelegenen Bächen und Flüssen schwimmen, viele Menschen haben von erhöhten Atemproblemen berichtet, und andere führen den Tod von Liebsten aufgrund der Exposition gegenüber diesen Chemikalien zurück.

 

Also wer hat recht? Es wird weiterhin geforscht, ob diese Chemikalien wirklich die Wurzel vieler der von Menschen gemeldeten Ereignisse sind, aber es scheint keine endgültige Antwort zu geben, auf die sich alle einigen können.

 

Es gibt eine Möglichkeit, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen, anstatt auf schlüssige Forschungsergebnisse zu warten. Wenn Sie empfindlich auf Chemikalien reagieren oder nur sicherstellen möchten, dass Sie und Ihre Familie die sauberste Luft einatmen, haben Sie Optionen.

 

Auch wenn Sie möglicherweise nicht in der Lage sind, die Luftqualität im Freien zu kontrollieren oder das Abstauben von Pflanzen zu verhindern, können Sie Ihre Innenluft kontrollieren, indem Sie chemischen Staub von Ihrem Haus oder Büro mit einem hocheffizienten HEPA-Luftreiniger (Particle Arresting) mit Filter entfernen speziell entwickelt, um in der Luft befindliche Chemikalien zu entfernen.

Die HEPA-Technologie ist dieselbe Filtrationsmethode wie in Krankenhäusern und dient per Definition dazu, 99,97% der Partikel bis zu 0,3 Mikrometer zu entfernen. Dies bedeutet, dass pro 10.000 Partikel in der Luft 99.997 davon eliminiert werden.

 

Während die Debatte darüber weitergeht, ob diese Pestizide schädlich sind, wenn Sie nicht bereit sind, ein Risiko für Ihre Gesundheit einzugehen, indem Sie diesen Staub einatmen, der kaum zu vermeiden ist, außer Ihr Haus zu verkaufen und weit weg zu ziehen, ist die HEPA-Filtration Ihre beste Chance Halten Sie Ihre Luftqualität so frisch, sauber und gesund wie möglich.



Source by Debbie Davis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.