Die Platzierung der vier himmlischen Tiere zur Förderung und Förderung von positivem Chi sind Schlüsselprinzipien in der Form School Feng Shui, der frühesten und traditionellsten Methode des Feng Shui. Diese Schule von Feng Shui konzentriert sich auf Landformen in der unmittelbaren Umgebung, um gute und schlechte Platzierungen für unsere Häuser zu identifizieren. In den letzten paar hundert Jahren ist die Verwendung von Landformen in Feng Shui, insbesondere im Westen, weniger populär geworden. In unseren modernen Städten glauben viele Menschen, dass die Verwendung von Landformen nicht mehr relevant ist, und deshalb haben wir uns verschiedenen Wegen zugewandt, um positive Energie in unseren Häusern zu fördern. Es ist jedoch eine Schande, die alten Ideen vollständig wegzuwerfen, wenn wir neue Methoden finden, und deshalb werde ich in diesem Artikel untersuchen, was wir von den alten Feng Shui-Meistern und den vier himmlischen Tieren lernen können.

In der Form School Feng Shui sollte ein Haus, das mit positivem Chi gefüllt ist, die vier himmlischen Tiere an jedem der vier Hauptkompasspunkte außerhalb Ihres Hauses haben. Die vier himmlischen Tiere, der grüne Drache, der rote Phönix, der weiße Tiger und die schwarze Schildkröte werden durch Formen und Landformen in der Umgebung eines Hauses dargestellt.

Schauen wir uns jedes dieser Tiere einzeln an:

Das erste der vier himmlischen Tiere ist der Grüne Drache. Als erstes Tier sitzt der Grüne Drache östlich des Hauses, wo die Sonne aufgeht. Der grüne Drache repräsentiert den Frühling und bringt Wohlstand und Wohlbefinden nach Hause. In der Form School Feng Shui wird der Grüne Drache durch einen niedrigen Hügel östlich Ihres Hauses dargestellt.

An der Vorderseite des Hauses befindet sich der Rote Phönix. Der Rote Phönix zeigt nach Süden zur Sonne und steht für Feuer und Sommer. Der Rote Phönix bringt Ruhm, Erfolg und neue Möglichkeiten in Ihr Zuhause. Die Umgebung an der Vorderseite des Hauses sollte flach sein oder leicht abfallen und von einer Energielinie durchflossen werden, die früher ein Fluss oder Bach gewesen wäre, jetzt aber eine Straße oder einen Pfad enthalten kann.

Während wir der Bewegung der Sonne folgen, sitzt westlich des Hauses der Weiße Tiger. Der Weiße Tiger steht für den Herbst. Der Weiße Tiger wird durch einen niedrigen Hügel westlich Ihres Hauses dargestellt. Der Weiße Tiger verhindert, dass das Glück vom Haus wegläuft. Daher ist es sehr wichtig, dass Sie auf dieser Seite des Hauses keinen Boden haben, der vom Haus abfällt

Auf der Rückseite des Hauses, nach Norden ausgerichtet, befindet sich schließlich die Schwarze Schildkröte, die den Winter darstellt. Die Schwarze Schildkröte wird durch einen hohen Berg dargestellt, der dem Haus starken Schutz, Unterstützung und Stabilität bietet.

Wenn Sie heute an die Platzierung von Häusern denken, wird weniger Wert auf die Richtungen der vier himmlischen Tiere gelegt und mehr darauf, wie sich Ihr Zuhause in seiner Umgebung befindet. Wenn ich mir anschaue, wie Ihr Haus steht, finde ich es immer am besten, zuerst zu überlegen, wie Sie in einem Sessel sitzen. Wenn Sie in einem Sessel sitzen, sind Sie auf Ihrem Rücken gut geschützt, haben Unterstützung an Ihren Seiten und haben einen offenen Raum vor Ihnen. Denken Sie jetzt an Ihr Haus, das auf dem Stuhl sitzt. So sollte Ihr Haus in seiner Umgebung sitzen, hinten geschützt, seitlich gestützt und vorne frei zugänglich. In unserer modernen Umgebung, insbesondere wenn Sie in einer Stadt leben, ist es nicht einfach, natürliche Landformen zu finden, um diese Unterstützung und das Glück in unserer Umgebung zu gewährleisten. Wir können jedoch unsere eigenen Formen, Formen und Strukturen schaffen, um uns den gleichen Schutz und das gleiche Wohlbefinden zu bieten, nach dem die alten Feng Shui-Meister gesucht haben, als sie Feng Shui zum ersten Mal praktizierten.

Wenn wir vor unserer Haustür stehen und nach außen zeigen, sollten die Seiten unseres Hauses etwas Unterstützung haben. Diese Unterstützung kann durch ein anderes Haus, einen Zaun, eine Hecke, eine Baumreihe oder eine Gartenmauer bereitgestellt werden. Idealerweise möchten wir nicht, dass diese Unterstützung höher als unser eigenes Haus oder zu weit entfernt ist.

Im hinteren Teil unseres Hauses wollen wir maximalen Schutz fühlen. Hier sollte es idealerweise eine hohe Struktur geben, die unser Haus abschirmt. Wenn Sie keinen geeigneten Hügel oder Berg auf der Rückseite Ihres Hauses haben, kann es sich auch um ein anderes Gebäude, eine Mauer, einen Zaun, eine Baumreihe oder eine Hecke handeln. Auf der Rückseite des Hauses möchten wir, dass dieser Schutz entweder die Höhe unseres eigenen Hauses oder etwas höher und nicht zu nahe ist, damit sich unser Haus unterdrückt fühlt.

Schließlich sollte die Vorderseite unseres Hauses ein offener Bereich sein, der flach ist oder leicht nach unten fällt. Es sollte eine Form von Chi-Linie geben, die entweder die Form einer Straße oder eines Flusses haben kann. Wenn sich zwischen der Eingangstür und der Straße oder dem Fluss eine Barriere befindet, sollte diese niedrig genug sein, um über sie hinwegzusehen.

In einer idealen Welt würde unser Zuhause so in seinem Grundstück sitzen, aber leider leben wir nicht immer in der idealen Welt. Wenn Ihr Zuhause keine natürlichen Landformen hat und es kaum oder gar keine Möglichkeit gibt, diese physisch zu erstellen, können Sie Symbolik verwenden. Denken Sie immer daran, wenn Sie Symbolik verwenden, um den Gegenstand in Position zu bringen, während Sie die Verstärkung der drei Geheimnisse durchführen.

Im Bereich des Grünen Drachen stimulieren Sie das Drachen-Chi, indem Sie einen hohen Baum pflanzen oder ein hölzernes Windspiel aufhängen. Wenn Sie auf dieser Seite Ihres Hauses keinen Platz im Freien haben, fügen Sie dieser Seite des Hauses etwas aus Holz hinzu oder hängen Sie ein Bild mit einem Drachen an die linke Wand Ihres Hauses (links, wenn Sie aus Ihrem Haus schauen) )

Im Bereich des Roten Phönix ist es wichtig, dass Sie Yang Chi durch Bewegung stimulieren. Dies kann durch Aufhängen eines hölzernen Windspiels oder eines Kristalls oder durch Erstellen eines beweglichen Wasserspiels an der Vorderseite erfolgen. Die Vorderseite des Hauses ist auch ein guter Ort, um den Roten Phönix zu feiern, indem rote Blumen und Pflanzen gepflanzt und ein Vogeltisch aufgestellt werden.

Im Bereich des Weißen Tigers ist es sehr wichtig, dass der Boden nicht vom Haus abfällt. Wenn dies in Ihrer Umgebung der Fall ist, hängen Sie ein Metallwindspiel auf oder stellen Sie Lichter im Außenbereich auf. Wenn Sie an dieser Seite des Hauses keinen Platz im Freien haben, hängen Sie ein Bild eines weißen Tigers auf, stellen Sie eine Metallskulptur vor oder hängen Sie Metallmünzen an die rechte Wand Ihres Hauses (rechts, wenn Sie aus Ihrem Haus schauen).

Im Bereich der Schwarzen Schildkröte stimulieren Sie das Schildkröten-Chi, indem Sie diesem Bereich des Hauses Wasser oder Spiegel hinzufügen. Um das beste Schutzgefühl zu erzielen, stellen Sie sicher, dass die Rückseite Ihres Hauses privat ist. Wenn Sie hinten offenes Gelände haben, versuchen Sie, ein Gefühl der Privatsphäre zu schaffen. Wenn Sie hinten keinen Außenraum haben, hängen Sie ein Bild mit einer schwarzen Schildkröte oder ein Bild einer Bergszene an die hintere Wand Ihres Hauses.

Ich hoffe, dass Sie in diesem Artikel eine nützliche Einführung in die Form School Feng Shui gefunden haben und dass Sie ermutigt werden, in Ihrer eigenen Umgebung nach den vier himmlischen Tieren zu suchen.



Source by Andrew James Laycock

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.